Passiver Infrarot Bewegungsmelder
Passiver Infrarotmelder

Passive Infrarotmelder (IR)

Passive Infrarotmelder erkennen Personen anhand des Temperaturunterschiedes ihres Körpers gegenüber dem Umfeld. Die beste Erkennung ist gewährleistet, wenn sich eine Person quer zum Melder bewegt.

Deckenmelder
Deckenmelder

Deckenmelder

Deckenmelder ermöglichen eine Rundumüberwachung von 360°.

Ultraschallmelder (US)

Ultraschallmelder Senden eine Schallwelle die von Menschen und Tieren nicht wahrgenommen wird, und erkennen anhand des reflektieren Schalls, ob sich jemand im Erkennungsradius bewegt.

Der Ultraschallmelder sendet für Mensch und Tier nicht wahrnehmbare Schallwellen aus und erkennt anhand des reflektierten Schalls, ob sich jemand im Erkennungsradius bewegt. Ultraschallmelder erkennen Bewegungen am besten, wenn man sich direkt auf den Melder zu- oder weggeht.

Mikrowellenbewegungsmelder (MW)

Das Funktionsprinzip des Mikrowellenbewegungsmelders ist der Aufbau eines elektromagnetischen Feldes, welches Mauern und Türen durchdringt. Dadurch entstehen keine Schattenzonen, aber Leitungen im Gemäuer können zu Fehlalarmen führen.

Duale Melder

Duale Melder sind eine Kombination aus einem oder mehreren Infrarot und Ultraschallmeldern.

  • UND - Verknüpfung: Wenn beide Detektoren ansprechen wird ein Alarm ausgelöst
  • ODER - Verknüpfung: Wenn einer der beiden Bewegungsmelder anspricht, wird ein Alarm ausgelöst

Rückruf anfordern